Am zweiten Spieltag der Kinderliga Ost waren die Rascals aus Jánossomorja zu Gast am Hoppersfield. Gestärkt durch zwei Siege letzte Woche in Attnang und unterstützt von gutem Pitching von Clemens und Ferdi, der seinen ersten Auftritt am Mound hatte, lagen die Hoppers nach 3 Innings bereits 9:3 voran. Durch eine solide Defense konnten die notwendigen Outs problemlos gemacht werden, sodass nach 6 Innings der Endstand von 10:3 den dritten Meisterschaftssieg in Folge brachte.

Im zweiten Spiel des Tages ließen sich die Minihoppers durch den starken Pitcher der Rascals die Schneid abkaufen, sodass die Schläger der Hoppers nie richtig Fahrt aufnahmen. Im Gegensatz zu Spiel eins schlichen sich auch wieder einige Fehler in der Defense ein. Lediglich im 3 Inning kamen 3 Runs zugunsten der Traiskirchner aufs Scoreboard. Ein klassisches 6-4-3 Doubleplay der Ungarn und ein Groundball zum Pitcher beendeten die Partie mit 3:8.

Trotzdem liegt man derzeit mit einer W-L Bilanz von 3:1 in der Tabelle auf Platz 3, hinter den noch ungeschlagenen Wanderers und Blue Bats. Kommenden Samstag geht es dann auch im Spitzenspiel der Runde nach Rannersdorf.

Bericht: Alexander Fuss

Unsere Hauptsponsoren:
kreitner2018 Market Agent 2018aRaiffeisenbank baden 2018a Steinmetz Boehm 2018a mobiler schlosser at 2018a ewe 2018a baumeister steurer 2018a Traiskirchen wir sind sport 2018a fielders choice 2018a mv prozess finanzierung 2018a Kost Bar 2018a dydocon 2018a teds american sports 2018a marco stix photography 2018 die zwei 2018a prografix die grafikwerkstatt 2018a